Lüner Hospiz e.V.

Ambulanter Hospizdienst

Die Koordinatorin

Die vorrangige Aufgabe der Koordinatorin besteht in folgenden Tätigkeiten:


·      Sie führt Hausbesuche durch, wenn eine Begleitung                             angefordert wird.


·       Sie macht sich ein Bild von der Situation und spricht mit                        dem schwerstkranken, sterbenden Menschen und/oder den                  Nahestehenden über den Einsatz der Ehrenamtlichen und das,            was gewünscht ist.


·       Sie wählt eine Begleiterin bzw. einen Begleiter aus.


·       Sie stellt die tägliche Erreichbarkeit des ambulanten                              Hospizdienstes sicher. 


·       Sie unterstützt die Ehrenamtlichen durch Praxisbegleitung und              gewährleistet deren Schulung und Qualifizierung.


·       Sie pflegt die Kontakte mit allen in der Versorgung Tätigen.


·       Sie hält Vorträge über die Arbeit des Hospizdienstes.

 

Rufen Sie uns an.


Mit besten Grüßen.










            Vera Hänel

                         Koordinatorin

 

Ich möchte mich an dieser Stelle kurz vorstellen.

    

1984 begann meine Laufbahn als Examinierte Krankenschwester- ich war damals noch keine 21 Jahre alt. Mehr als 30 Jahre habe ich im klinischen Bereich als examinierte Krankenschwester gearbeitet. In den 90iger Jahren drückte ich nochmal die Schulbank und wurde Diplom Sozialpädagogin. Nachdem ich 1 Jahr in diesem Berufsfeld arbeitete, zog es mich wieder zurück  ans Krankenbett. Ich konnte mit einigen anderen Kolleg_innen eine neurologische Frührehabilation aufbauen, wo ich dann auch 14 Jahre arbeitete und 7 Jahre im Leitungsteam war.

Die letzten 8 Jahre arbeitete ich mit der Zusatzqualifikation " Palliativ Care" mit internistisch -und onkologischen sowie palliativ erkrankten Menschen.     

In meiner nun letzten beruflichen Etappe organisiere und unterstütze ich die ehrenamtliche Arbeit einer wunderbaren Gruppe von engagierten Frauen und Männern bei ihrer wertvollen Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase und deren Angehörigen.