Lüner Hospiz e.V.

Ambulanter Hospizdienst

Ehrenamtliche Arbeit


Wir suchen und brauchen Menschen, die ihre Fähigkeiten, ihren Mut, ihre Leichtigkeit, ihre Verlässlichkeit, ihre Lebensfreude und ihre Zeit anderen Menschen zur Verfügung stellen wollen.

 

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit in unserem ambulanten Hospizdienst oder für die Mitarbeit im Trauercafé interessieren, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Es erwartet Sie bei uns eine lebendige Gemeinschaft, qualitative Fort- und Weiterbildung, interessante und herausfordernde Begegnungen, eine sinnvolle und befriedigende Tätigkeit, Gedankenaustausch über Werterhaltung und berührende Momente.




Ausbildungskurs

 

Der  nächste Termin für einen  Befähigungskurs zum/zur ehrenamtlichen Sterbebegleiter/in wird hier stets bekannt gegeben. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Bitte rufen Sie unser Büro an. Wir werden Sie sehr gerne vormerken.      Vielen Dank!

 

Inhalte der Ausbildung sind u.a.: Die hospizliche Haltung, Verlust, Tod und Trauer, Sterbe- und Trauerphasen, Kommunikation in der Sterbebegleitung, Nähe und Distanz, Rituale und Selbstpflege.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter: 02306 - 9 41 08 35